Freitag, 20. September 2019, 22:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

*

unregistriert

2 301

Freitag, 6. September 2019, 07:51

RE: RE: Ihr Fickfrösche

Wir zahlen euch doch, arbeitscheues Assoziales Gesindel aus dem Osten oder aus Berlin
Im Osten wird genauso gearbeitet du scheiß kapitalistischer wessi
Ja Ossis arbeiten als Hart4er du Dummbeutel :auslach :heul

pioter

unregistriert

2 302

Sonntag, 8. September 2019, 11:56

Liegt es an den anderen oder an uns selbst?

Hmm, es wäre gelogen, wenn ich behaupten würde, der Schwabe sei wie alle anderen.
Schon ein sonderbares Völkchen aber, bestimmt nicht schlecht.
Selber bin ich ein "Rucksack" Deutscher, ursprünglich aus Schlesier kommend.
Mit gerade 19 Jahren kamm ich nach Reutlingen, arbeitete in einer metzinger Baufirma mit vorwiegend schwäbischen Mitarbeitern und... Und nichts besonderes passierte. Zwar versuchten die mit mir zu reden wie mit dem so genannten "Ausländern" aber ein kurzes, klärendes Gespräch hat auch das erledigt.
So in etwa um das Jahr 1982, 1983 kamm ich in die filderstädte Filderklinik wo ich einen Ur Schwaben kennenlernte und schon zwei Tage später folgte eine Einladung sowohl von ihm selbst, wie auch seitens seine Ehefrau. Aus dieser Einladung erwuchs eine Freundschaft die die ganze Familie umfasse.
Heute, seid 1988 wohne ich in NRW, wo ich als zugeogene nicht all zu viel von den Sauerländern erwartet habe, auch ein Völkchen, auch sehr eigen und? Wieder nichts besonderes. Habe hier gebaut, lebe mitten unter ihnen und alles ist paletti.
Aus diesem Grunde frage ich, liegt es an denen oder eher an uns, an dem wie wier uns selber geben?

Ich glaube, ein Arschloch bleibt ein Arschloch und das auf beiden Seiten.

Gruß an alle Arschlöcher der Republik pioter ;)

Z.

unregistriert

2 303

Sonntag, 8. September 2019, 23:29

RE: Die Menschen in Schwaben

sind wirklich die unangenehmsten...

Ich würde nie nie nie wieder hierhin ziehen.

:thumbup:

Habs auch nur 2 jahre dort ausgehalten. Laaang genug.
jetzt bin ich nur leider immer noch im Schwabenscheißerland. Die Hölle... Sie liegt vor der haustür.
Hinterfotzig und denunziant, kleingeistig, gierig, spießig, extra doppelt und dreifach unfreundlich... tja, so sind die hier (mit wenigen Ausnahmen) alle.

:shot

Muss hier gaaaa anz bald weg....


SCHWABEN, FICKT EUCH :fies

Thema bewerten